T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

zur Startseite Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Suche schliessen Suche nach Begriffen
Suchbegriff:

Der Suchbegriff wird automatisch rechts und links trunkiert!

Suchergebnisse schliessen Suchergebnisse:
1 Treffer für Klassieren:

Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
      Informationstechnik
      Informationsökonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      Künstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
           Copyright
           Mediengesetzgebung
           Urheberrecht
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Urheberrecht (copyright)

Definition

„Die Gesamtheit der Rechtssätze, die ein individuelles geistiges Werk schützen; gesetzlich geregelt im Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz, UrhG) vom 9. 9. 1965 (mehrfach geändert).“ (Wissen.de)

Literatur

Kuhlen, Rainer (2005): Wie öffentlich soll Wissen für Wissenschaft und Unterricht sein? Anmerkungen zum Urheberrecht in der Informationsgesellschaft. In: Eibl, Maximilian; Wolff, Christian; Womser-Hacker, Christa (Hrsg.): Designing Information Systems. Schriften zur Informationswissenschaft 43. Konstanz: UVK, 27-46

Links

Fleischmann, W. (2002): Das Internet-Portal für Wirtschaft/Recht im Unterricht. http://www.wr-unterricht.de/wr-urheberrecht.html#urheber

Zimmermann, Bernd (2002): WWW-Kurs. Kapitel „Urheberrecht und Copyright“. http://www.www-kurs.de/urheber.htm

Wissen.de (2002): Stichwort „Urheberrecht“. http://www20.wissen.de/xt/default.do

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft