T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

zur Startseite Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Suche schliessen Suche nach Begriffen
Suchbegriff:

Der Suchbegriff wird automatisch rechts und links trunkiert!

Suchergebnisse schliessen Suchergebnisse:
3 Treffer für Thesaurus:

Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
           Lexikon
           Spracherkennung
           Sprachsynthese
           automatische und computergestützte Indexierung
           linguistische Analyse
                KWIC
                KWOC
                Lemmatisierung
                Parsing
                Tagging
           maschinelle und computergestützte Übersetzung
           semantische Relation
           Sprachbarrieren
      Informationstechnik
      Informationsökonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      Künstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

linguistische Analyse (linguistic analysis)

Definition

Analyse natürlicher (geschriebener oder gesprochener) Sprache durch Computer, v.a. mit den Teilbereichen morphologische (wortbezogen), syntaktische (satzteilbezogen), semantische (bedeutungsbezogen) Analyse, aber auch pragmatische Analyse (Analyse von Sprechakten) und Textanalyse (satzübergreifende Bezüge).

Literatur

King, Margaret (ed.) "Parsing Natural Language", Academic Press, London, England, 1983, 308 pp.

Naumann, Sven; Hagen Langer (2001): Parsing. Eine Einführung in die maschinelle Analyse natürlicher Sprache. Stuttgart: Teubner

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Synonym: Parsing; Oberbegriff: Verarbeitung natürlicher Sprache

Links

Heinz-Dirk Luckhardt: Approaches to sense disambiguation - with respect to automatic indexing and machine translation -
http://www.is.uni-sb.de/studium/handbuch/infoling/ambi/, ( 31.03.2004 )

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft